Kinästhetik

Kinästhetik

Die eigene Bewegungskompetenz stellt eine Schlüsselqualifikation für die Pflege schwerstkranker und bewegungseingeschränkter Patienten und Bewohner dar. Kinästhetik beschreibt Bewegung aus dem Blickwinkel der menschlichen Interaktion wie auch der der funktionalen Anatomie von Bewegungsabläufen.

Unsere Fortbildung bietet eine Einführung ins kinaesthetische Arbeiten mit praktischer Umsetzung.

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 15 Personen beschränkt

Dozent:
Klaus Förster, Kinästhetik Trainer, Fachkrankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie

Termine: Finden Sie unter dem Reiter Terminkalender, die Zeiten sind jeweils von 09:00 – ca. 16:30 Uhr.

 

7 Fortbildungspunkte bei der RbP®

Teilnahmegebühr: 65,00 € zzgl. MwSt.
Bitte bequeme Kleidung und eine Decke mitbringen.

© 2013 Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe  |  Alle Rechte vorbehalten